Das KI Marketing Bootcamp: Prompt Engineering Lernen

Du willst KI praktisch einsetzen? 

Du interessierst Dich vor allem für KI im Text- und Bildbereich?

Du willst dich nicht von der rasanten Entwicklung überrollen lassen und endlich Prompt Engineering lernen?

 

Dann ist das KI Marketing Bootcamp Deine Abkürzung zum effektiven Einsatz von Künstlicher Intelligenz.

 

KI - aber wie?

Mit uns nimmst Du die Abkürzung zum zielgerichteten Einsatz von KI.

Das erwartet Dich im Bootcamp

In unserer umfassenden und praxisnahen Schulung erlernst du die Grundlagen der KI-Technologien, insbesondere des Prompt Engineerings. 

Unser Bootcamp ist darauf ausgerichtet, dir die essenziellen Kenntnisse und Fertigkeiten zu vermitteln, um erfolgreich generative KI-Systeme zu entwickeln und anzuwenden. 

Wir kombinieren Theorie und Praxis, um dir ein ganzheitliches Verständnis der zugrunde liegenden Technologien und deren Anwendungsmöglichkeiten zu vermitteln.

Die Bausteine des Bootcamps

 

Verständnis von Künstlicher Intelligenz: Entdecke die Grundlagen von KI und die Funktionsweise der GPT-4-Architektur, um ein solides Fundament für weiterführende Inhalte zu schaffen.

 

Prompt Engineering: Erfahre, wie man präzise und effektive Prompts erstellt, um KI-Modelle effizient zu nutzen und maßgeschneiderte Lösungen für unterschiedliche Anwendungsfälle zu entwickeln.

 

Praxisorientierte Fallstudien: Lerne anhand realer Beispiele, wie generative KI in verschiedenen Branchen und Anwendungen eingesetzt wird, um innovative Lösungen zu schaffen. Vroni und Georg sind PraktikerInnen und setzen KI selbst in ihrer Agentur-Arbeit ein.

 

Hands-on-Übungen: Setze dein erworbenes Wissen direkt in die Praxis um, indem du an interaktiven Übungen teilnimmst und eigene Prompts entwickelst.

 

Networking und Austausch: Tausche dich mit Gleichgesinnten und Experten aus, um neue Perspektiven zu gewinnen, Kontakte zu knüpfen und gemeinsam die Welt der KI zu erkunden.

 

Mit diesen Tools arbeiten wir im Bootcamp:

Text-KI

OpenAI Playground

Wenn es um repetitive Aufgaben geht, ist der Playground nach wie vor Benchmark. Hier kann man prima Prompts speichern und innerhalb einer Organisation teilen. Die Einstellmöglichkeiten sind umfassend und die Bedienung übersichtlich.

Aleph Alpha

Das Heidelberger Unternehmen bietet mit seinem multimodalen Sprachmodell eine echte Alternative zu OpenAI. Wir zeigen Dir, wie es funktioniert.

Open Source Sprachmodelle

Das größte Potenzial für transparente, „gute“ KI liegt ist Open Source. Wir zeigen Dir, welche Sprachmodelle verfügbar sind. Llama, Alpaca, Vicuna, HuggingChat, Dolly – wir erklären Dir das.

ChatGPT

100.000.000 Nutzer innerhalb von 4 Monaten – und das nicht ohne Grund. Kein anderes Interface hat eine niedrigere Eintrittsschwelle. Sprich mit ChatGPT einfach wie mit einem Arbeitskollegen. Des Datenschützers Albtraum, des Officeworkers Liebling.

Bild-KI

Stable Diffusion

Bildgenerierung done right: Lokal, Open Source und nutzbare Ergebnisse mit den richtigen Prompts.  Das höchste Maß an Kontrolle im Bereich der Bildgenerierung mit KI. In Deutschland erfunden, weltweit monetarisiert. 

Midjourney

Bildgenerierung auf Diffusion-Basis – hat einen für viele etwas gewöhnungsbedürftigen Workflow, die Ergebnisse sind allerdings durchaus gut. Der Bot kommt, wenn Du Imagine rufst 🙂

Dall-E 3

Dall-E 3 ist draußen und direkt in ChatGPT integriert, mächtig gut, durch optimiertes Textverständnis. Prompt Engineering adé?

Adobe Firefly

Adobe integriert Schritt für Schritt weitere KI-Tools in die Programme der Creative Cloud und stärkt damit sein Monopol in der Kreativbranche. Jetzt nutzen lernen.

Das sagen unsere Kunden
Deine Drillinstructor

Vroni Hackl

Vroni ist diejenige, die Dir zeigt, wie Du Künstliche Intelligenz im Marketing im textlichen Bereich einsetzen kannst. Aktuell beschäftigt sie sich in ihrer Doktorarbeit mit dem zielführenden Einsatz von generativer KI. Sie hat mehr als zehn Jahre Erfahrung im Bereich Kommunikation und Marketing in unterschiedlichen Rollen: als Leiterin einer Kommunikationsabteilung, Freelancerin und Gründerin eines e-commerce Unternehmens. 

 

Für Vroni und Georg gilt: Beide kommen aus der Praxis. Und beide haben sich das Hintergrundwissen in vielen hundert Stunden erarbeitet und anschließend so destilliert, dass sie generative KI effizient einsetzen und schulen können. Das ermöglicht ihnen, sich in realistische Anwendungsfälle aus dem Unternehmens- und Agenturalltag ihrer KundInnen hineinzuversetzen. 

 

 

img2img prompt: painting of a woman, Eugène Boudin

Georg Neumann

Georg Neumann ist Spezialist für den Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) im Design. Er betrachtet diese disruptive neue Technologie nicht als Gefahr für die Branche, sondern als nützliches Werkzeug und Ideengeber.

 

 

Schon während des Studiums an der Universität Pilsen in Tschechien hat er den effizienten Einsatz von Grafik und Typografie verinnerlicht und in seinen Arbeitsalltag integriert. Mittlerweile hat er über zehn Jahre Branchenerfahrung in Marketing und Design gesammelt und leitet zusammen mit seinem Geschäftspartner eine Design- und Markenagentur.

 

 

img2img prompt: robot, highly detailed, shot on a Canon DSLR, soft lighting

Unser Angebot

Option 1:

KI Marketing Bootcamp

Lerne gemeinsam mit TeilnehmerInnen verschiedener Unternehmen (maximal 6 Personen) alles über den Praxiseinsatz von generativer KI.
1690
  • Text-KI
  • Wie funktioniert Text-Generierung mit Künstlicher Intelligenz? Technischer Hintergrund und die wichtigsten Möglichkeiten für den Einsatz im Marketing im Überblick
  • Text-Erstellung mit KI: Die Grundlagenkurs
  • Prompt-Engineering I: Wie schreibe ich wirksame Prompts im Textbereich? In diesem Block werden die wichtigsten Prompt-Engineering- und auch Prompt-Hacking-Vorgehensweisen an Praxisbeispielen vorgestellt, angewandt und bewertet.
  • Übersicht zu ethischen sowie rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Bild-KI
  • Wie funktioniert Bild-Generierung mit Künstlicher Intelligenz? Die wichtigsten Möglichkeiten für den Einsatz im Marketing im Überblick
  • Übersicht verschiedener Anbieter und Tools
  • Bild-Erstellung mit KI: Grundlagenkurs
  • Prompt-Engineering II: Wie schreibe ich wirksame Prompts im Grafikbereich?
  • Geschenke
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und ethische Fragestellungen
  • Vorlagen für verschiedene Einsatzszenarien im Textbereich inkl. Beispiel-Workflow
  • Vorlagen für verschiedene Einsatzszenarien im Bildbereich inkl. Beispiel-Workflow
  • 8 x Live Q&A + Coworking zur langfristigen Begleitung (findet 14-tägig statt, Dauer: 1 Stunde)
  • Teilnahmezertifikat

Option 2:

KI Marketing Bootcamp für Unternehmen

Das Bootcamp für Dich oder Dein Unternehmen. Wir schulen Einzelpersonen oder ganze Abteilungen im Umgang mit generativer KI. Dabei gehen wir individuell auf deine Workflows ein.
2990
für eine/n TeilnehmerIn + 490€ je weitere/r TeilnehmerIn
  • Text-KI
  • Wie funktioniert Text-Generierung mit Künstlicher Intelligenz? Technischer Hintergrund und die wichtigsten Möglichkeiten für den Einsatz im Marketing im Überblick
  • Text-Erstellung mit KI: Die Grundlagenkurs
  • Prompt-Engineering I: Wie schreibe ich wirksame Prompts im Textbereich? In diesem Block werden die wichtigsten Prompt-Engineering- und auch Prompt-Hacking-Vorgehensweisen an Praxisbeispielen vorgestellt, angewandt und bewertet.
  • Übersicht zu ethischen sowie rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Erarbeitung individueller Prompts
  • Bild-KI
  • Wie funktioniert Bild-Generierung mit Künstlicher Intelligenz? Die wichtigsten Möglichkeiten für den Einsatz im Marketing im Überblick
  • Übersicht verschiedener Anbieter und Tools
  • Bild-Erstellung mit KI: Grundlagenkurs
  • Prompt-Engineering II: Wie schreibe ich wirksame Prompts im Grafikbereich?
  • Erarbeitung individueller Prompts
  • Geschenke
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und ethische Fragestellungen
  • Vorlagen für verschiedene Einsatzszenarien im Textbereich inkl. Beispiel-Workflow
  • Vorlagen für verschiedene Einsatzszenarien im Bildbereich inkl. Beispiel-Workflow
  • 8 x Live Q&A + Coworking zur langfristigen Begleitung (findet 14-tägig statt, Dauer: 1 Stunde)
  • Praxis-Aufgaben mit Peer Review / Review durch Georg oder Vroni
  • Teilnahmezertifikat

Alle Preise zzgl. 19 % USt.

Gute Entscheidung! 🎉

So läuft die Anmeldung

Nachdem Du Dich für unser KI Marketing Bootcamp angemeldet hast, bekommst Du eine E-Mail zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Im Anschluss daran erhältst Du von uns persönlich eine weitere Bestätigung sowie eine Rechnung per E-Mail. In der Regel geschieht dies innerhalb von 48 Stunden. Erst nach Eingang der Zahlung wird Deine Anmeldung verbindlich und ein Platz im Webinar für Dich reserviert. Die Anzahl der Teilnehmer pro Webinar ist begrenzt (maximal sechs Personen).

 

Falls die Teilnehmerzahl für einen bestimmten Webinar-Termin überschritten wird, führen wir eine Warteliste, auf die Du aufgenommen wirst.

    Bei welchem Bootcamp möchtest Du dabei sein?*
     


     

    Wieviel Teilnehmer?*


     
    Kontaktdaten


     
    Abweichende Rechnungsadresse
     


     


     
    Geben Sie diese Zeichen ein: captcha

     
    *Pflichtfeld

    Allgemeine Geschäftsbedingungen

     

    Falls das Event storniert werden muss, erfolgt eine Rückerstattung der bereits entrichteten Kurskosten in voller Summe. Zusätzliche Forderungen, wie beispielsweise Reisekosten, sind ausgenommen.

     

    Solltest Du aus jeglichen Gründen nicht am Kurs teilnehmen können: In solch einem Fall werden wir eine geeignete Alternative für Dich suchen, wie beispielsweise die Übertragung auf einen anderen Kurs-Termin. Kontaktiere uns und wir erarbeiten gemeinsam eine Lösung. Selbstverständlich kannst Du Dich auf unsere Vertrauensgarantie verlassen.

     

    Vertrauensgarantie: Falls Du von dem Kurs nicht begeistert sein solltest, bekommst Du den Kursbetrag zurückerstattet. Ehrenwort.